11.01.2014 - 26.01.2014

Generationen - Christian Macketanz


Ausstellung vom 11. bis 26. Jänner 2014

Christian Macketanz in der Halle Otrans - Oberndorf


Christian Macketanz hat seine über viele Jahre konsequent entwickelte Bildersprache nicht den zeittypisch medialen Darstellungen heutiger Menschen angepaßt. Wenn er im großen Reservoir der Kunstgeschichte, von der Freskomalerei der Spätantike über die Malerei des Barock bis zu aktuellen Positionen, Anläße für seine eigenen Bilder findet, geht es Christian Macketanz nicht um eine perfekte und virtuose Aneignung von bekannten stilistischen Merkmalen. Für unser Auge auch ungewöhnlich, daß er sich nicht wie viele seiner Kollegen der fotografischen Vorlage bedient. Eine große Qualität der Bilder von Christian Macketanz ist die Einheit von gedachtem Bild und Handschrift.
Die Ausstellung in der Halle Otrans bietet die einmalige Gelegenheit, festzustellen, daß Christian Macketanz einer der interessantesten Maler unserer Zeit ist und es versteht, die Suche des Betrachters nach einer komplexen Geschichte zu provozieren.


Christian Macketanz ist in Eutin, Deutschland, geboren, hat in Wien bei Maria Lassnig Malerei studiert und lehrt seit 2010 an der Hochschule für bildende Künste in Dresden.

Christian Macketanz stellt aus

Ein Bericht des Kitzbüheler Anzeiger vom 16.01.2014

Stand: 31.12.2015

Kontakt

Gemeinde Oberndorf
Josef-Hager Straße 15
A-6372 Oberndorf in Tirol
Tel.: 05352 629 10
gemeinde@oberndorf.tirol.gv.at

Informationen