Aktiv im Alter - April 2013

Vorwort des Bürgermeisters

 

Sehr geehrte Seniorinnen und Senioren,

 

der Stein, der mir vom Herzen gefallen ist, als die Bauarbeiten beim Wohnheim begonnen haben, den konnte man buchstäblich hören! Ich bin stolz, dass es mir gelungen ist, die sechs Bürgermeisterkollegen im Pflegeheim-verband zu überzeugen, neben St. Johann nun ein 2. Wohnheim bei uns in Oberndorf zu errichten. Damit gehen ein langjähriger Wunsch und ein Versprechen in Erfüllung.

Im März müssen die Gemeinden den Rechnungsabschluss des Vorjahres vorlegen. Wir haben gut gewirtschaftet. Obwohl die Gemeinde zahlreiche Projekte angegangen ist und umgesetzt hat, konnte ein Überschuss von Euro 211.210,-- erzielt werden. Wieder einmal hat sich gezeigt, dass die Ansiedelung von Betrieben und damit die Einnahmen aus der Kommunalsteuer Oberndorf finanziell gut dastehen lassen. Ziehen wir die Rücklagen (571.525,--) von den Schulden (668.960,--) ab, so ist Oberndorf schuldenfrei! Ein gutes Gefühl, Bürgermeister einer Gemeinde zu sein, die keine Schulden hat.

 

Dass wir die Hände nicht in den Schoß legen, sieht man im Ortszentrum. Dort wird zurzeit an der Fertigstellung des Pavillonumbaues und an der Sanierung des öffentlichen WCs gearbeitet. Gleichzeitig wurde die Glasüberdachung sandgestrahlt und der Vorplatz wird für Veranstaltungen technisch aufgerüstet (Beleuchtung, Beschallung, Stromanschlüsse).

Im Laufe des Jahres wird es weitere Großbaustellen geben: Sanierung des Oberflächenwasserkanals bzw. der Katzenbühelbachverrohrung in Wiesenschwang, Achenauf-weitung zwischen Bahn und Straße oberhalb des Bahnhofes und Baubeginn des Mietwohnhauses der Neuen Heimat an der Bahnhofstraße. Es tut sich was in Oberndorf.

 

Eine Bitte zum Schluss:

Am 28. April 2013 sind Landtagswahlen. Ich bitte Dich, zur Wahl zu gehen, denn 75 Jahre nach dem Anschluss an Hitler-Deutschland sollte uns bewusst sein, was es heißt, wählen zu dürfen.

 

Frohe Ostern!

 

Bgm. Hans Schweigkofler

Stand: 13.05.2013

Kontakt

Gemeinde Oberndorf
Josef-Hager Straße 15
A-6372 Oberndorf in Tirol
Tel.: 05352 629 10
gemeinde@oberndorf.tirol.gv.at

Informationen