Ausbildung zur Betriebstagesmutter

Diese Ausbildung dauert vom 18. September bis 13. Dezember 2018 und findet in Innsbruck statt. Neben pädagogischen, psychologischen und rechtlichen Grundlagen werden auch praxisorientierte Kenntnisse wie gesunde Ernährung, Bewegung und Erste Hilfe vermittelt.

 

Tagesmütter arbeiten entweder bei sich zu Hause oder als Betriebstagesmutter in einem Partner Unternehmen. Sie betreuen in familienähnlicher Atmosphäre eine kleine Gruppe von Kindern verschiedenen Alters. Diese spezielle Betreuungsform ist für viele Kinder besonders geeignet, denn der Tagesablauf richtet sich nach den individuellen Bedürfnissen der Kinder.

 

Wir richten uns an QuereinsteigerInnen die schon Erfahrung in der Betreuung der eigenen Kinder haben und ihre Berufung zum Beruf machen wollen. Interessenten mit einer abgeschlossenen pädagogischen Ausbildung können durch die Absolvierung von Teilmodulen ebenfalls diesen Beruf ergreifen.

 

Rufen Sie uns einfach an, wir stellen Ihnen gerne Beruf, Ausbildung und Förderungsmöglichkeiten näher vor. Sozial- und Gesundheitssprengel Kitzbühel, Aurach und Jochberg, Tagesmütter Bezirk Kitzbühel, Hornweg 20, 6370 Kitzbühel, Tel: 05356/75280-580 Mail: tagesmuetter@sozialsprengel-kaj.at

Stand: 27.06.2018

Gemeinde Oberndorf

Josef-Hager Straße 15
A-6372 Oberndorf in Tirol
Tel.: 05352 629 10
gemeinde@oberndorf.tirol.gv.at

Informationen