Auszeichnung "Ausgezeichneter Lehrbetrieb"

Vorbildliche Lehrlingsausbildung von Werkzeugbau Wörgartner wird vom Land honoriert

Am 26. November fand im Landhaus in Innsbruck die Verleihung des Prädikats „Ausgezeichneter Tiroler Lehrbetrieb“ statt. Unter den 58 diesmal ausgezeichneten Tiroler Betrieben, die sich um die Lehrlingsausbildung verdient gemacht haben, befindet sich Werkzeugbau Wörgartner aus Oberndorf, die nun bis 2016 diese ehrenvolle Auszeichnung tragen darf.

 

Um die Bedeutung der Lehre für junge Menschen zu unterstreichen, zeichnet das Land Tirol jährlich jene Betriebe aus, die sich für die Ausbildung ihrer Lehrlinge einsetzen und junge Menschen zu qualifizierten Fachkräften schulen. Das Ausbildungsniveau der Betriebe wird systematisch und lückenlos erfasst und im 3-Jahres-Rhythmus extern überprüft. Die Prädikate „Ausgezeichneter Tiroler Lehrbetrieb“ wurden durch Arbeitslandesrat Johannes Tratter im Beisein von Wirtschaftslandesrätin Patrizia Zoller-Frischauf, Wirtschaftskammer-Präsident Jürgen Bodenseer und Erwin Zangerl, Präsident der Arbeiterkammer verliehen.

 

„Gute Unternehmen brauchen gute Mitarbeiter“, ist Peter Wörgartner überzeugt und setzt seit vielen Jahren auf eine hochwertige interne Ausbildung und steuert so dem Fachkräftemangel am Markt entgegen. Mit einer Förderung der Lehrlinge auf fachlicher und persönlicher Ebene gehen bei Wörgartner die Ausbildungsinhalte weit über die im Berufsbild vorgeschriebenen Ziele hinaus. Die Ausbildungsstandards werden dokumentiert und regelmäßig intern und extern überprüft. So hat es Wörgartner nun bereits zum 2. Mal in Folge geschafft, das wertvolle Prädikat zu erhalten.

Zoom
Zoom
Stand: 29.11.2013

Kontakt

Gemeinde Oberndorf
Josef-Hager Straße 15
A-6372 Oberndorf in Tirol
Tel.: 05352 629 10
gemeinde@oberndorf.tirol.gv.at

Informationen