Der Leukentalradweg

Der Leukental-Radweg führt von Jochberg nach Kössen. Auf dem Gemeindegebiet von Oberndorf ist der Römerweg Teil dieses überregionalen Radweges.

 

Das Land Tirol hat sich in den letzten Jahren verstärkt im Ausbau des Radwegenetzes engagiert.


Dazu gehört auch die qualitative Verbesserung bestehender Radwege. Daher kam das Land auf die Gemeinde zu und ersuchte um den Ausbau des Leukental-Radweges im Bereich Oberndorf. Dafür werden 50% der Kosten vom Land übernommen. Auch unser Tourismusverband, der schon seit Jahren eine Asphaltierung der Strecke fordert, würde sich mit 25% beteiligen.


Was soll passieren?
Von der Warmbachbrücke bis zum Hof Vordersteinerbach soll die Asphaltdecke, wo sie besonders brüchig ist, erneuert werden. Von Vordersteinerbach bis zum Hoferbauern soll der Weg eine Breite von 2,50 Meter erhalten und auch asphaltiert werden. Dies sind die Mindestanforderungen des Landes für einen qualitätsvollen Radweg.


Das gesamte Projekt wird vom Bezirksbauamt Kufstein durchgeführt. Aufgabe der Gemeinde ist es, die Gespräche mit den Grundbesitzern zu führen. Dies wird im Laufe des Sommers geschehen.

Stand: 23.06.2017

Kontakt

Gemeinde Oberndorf
Josef-Hager Straße 15
A-6372 Oberndorf in Tirol
Tel.: 05352 629 10
gemeinde@oberndorf.tirol.gv.at

Informationen