Filmvorführung 'Oberndorf seinerzeit'

Großer Besucheransturm

Am Dienstag, 18. November 2014, lud Ortschronist Joachim Burger gemeinsam mit Bgm. Hans Schweigkofler zu einem Filmabend unter dem Titel „Oberndorf seinerzeit„ in den Veranstaltungssaal des neu errichteten Wohn- und Pflegeheimes Oberndorf in Tirol.

 

Auf dem Programm stand zunächst eine 25-minütige Dokumentation, die Dr. Friedrich Haider 1977 anlässlich des 50-jährigen Bestehens von Oberndorf als eigenständige Gemeinde gestaltet hat. Sie wurde vom ORF im Rahmen der Sendereihe „Schau ins Land“ am 1. Juli 1977 ausgestrahlt.


Es folgten zwei kurze Filme aus dem Jahre 1990, die Hans Bacher mit seiner Videokamera aufgenommen hatte. Es handelte sich um zusammenfassende Aufzeichnungen der Bergmesse am Penzing, zelebriert vom in der Zwischenzeit legendären Pfarrer Hans Dollmann, und des Oberndorfer Dorffestes.


Den Abschluss bildete eine Videoaufnahme über das Dorffest 1998, gefilmt von Meinhard Tönig. Der Schwerpunkt lag dabei auf dem spannenden „Seilziachn“ zwischen den Oberndorfer Vereinen.

 

Der enorme Besucheransturm – der Veranstaltungssaal war mit ca. 160 Gemeindebürgerinnen und Gemeindebürgern bis auf den letzten Platz gefüllt – war der beste Beweis dafür, dass die Oberndorfer Bevölkerung großes Interesse an der Vergangenheit ihrer Heimatgemeinde hat.

 

jobu

Impressionen

letzte technische Vorbereitungen
letzte technische Vorbereitungen
ZoomDownload
enormer Besucheransturm
enormer Besucheransturm
ZoomDownload
bis auf den letzten Platz gefüllt
bis auf den letzten Platz gefüllt
ZoomDownload
Begrüßung
Begrüßung
ZoomDownload
Einführende Worte
Einführende Worte
ZoomDownload
Interessierte Zuhörer
Interessierte Zuhörer
ZoomDownload
Stand: 24.01.2015

Kontakt

Gemeinde Oberndorf
Josef-Hager Straße 15
A-6372 Oberndorf in Tirol
Tel.: 05352 629 10
gemeinde@oberndorf.tirol.gv.at

Informationen