Gedenkkreuz für die Oberndorfer Standschützen

Ch. Hopfensperger und H.Brandstätter
Ch. Hopfensperger und H.Brandstätter

Eine beeindruckende Gedenkfeier fand am Samstag, 8. August 2015 auf der Hochebene von Folgaria/Vielgereuth im Trentino in Andenken an unsere Standschützen statt, die vor 100 Jahren in dieser Gegend stationiert waren. Das Schützenbataillon Rupert Wintersteller aus dem Bezirk Kitzbühel war wie immer sehr stark vertreten. Aus Oberndorf nahmen der Kompanieobmann Lt. Hans Brandstätter und der Bildungsoffizier Lt. Dipl. Ing. Christian-Georg Hopfensperger daran teil.

 

Die Feier begann mit einer Feldmesse und einem Festakt, die Musikkapelle Folgaria war für die musikalische Umrahmung zuständig. Danach ging es nach Monte Rovere, jenem Punkt, an dem unter anderem Standschützen aus Oberndorf, St. Johann und Jochberg stationiert waren. Dort wurde am 18. Juli eines jener 70 Gedenkkreuze aufgestellt, die am 18. April in Bozen im Rahmen einer großen Schützen- Gedenkveranstaltung geweiht worden waren. Rund um dieses Kreuz wurden Steine aus der Heimat platziert, die jeder Schütze mitgebracht hat. Ein Kranz wurde niedergelegt und ein kurzes Gebet folgte. Danach kam der Fahnengruß und die kleine Gedenkfeier wurde mit dem Herz- Jesu- Bundeslied beendet. Auf der gemeinsamen Heimfahrt wurde noch das Fort Belvedere/ Werk Gschwendt besichtigt, eine jener österreichischen Verteidigungsanlagen an der Italienischen Grenze, die bei der Verteidigung der Südgrenze 1915- 1918 eine zentrale Rolle gespielt haben.

 

Diese Gedenkfeiern „100 Jahre Front in Schnee und Fels“ haben eigentlich den Sinn, sich einmal mit der Geschichte des 1. Weltkrieges in Tirol auseinanderzusetzen. Einer Katastrophenzeit nicht nur für unsere Soldaten und Standschützen, sondern auch für die Bevölkerung und das ganze Land.

 

Eine Zeit, die mit der „Zerreißung“ des alten Tirols endete!

HCH

Impressionen

ZoomDownload
ZoomDownload
ZoomDownload
ZoomDownload
ZoomDownload
ZoomDownload
ZoomDownload
ZoomDownload
ZoomDownload
Stand: 15.11.2015

Kontakt

Gemeinde Oberndorf
Josef-Hager Straße 15
A-6372 Oberndorf in Tirol
Tel.: 05352 629 10
gemeinde@oberndorf.tirol.gv.at

Informationen