Knappenwanderung

Am Sonntag, den 06.07. lud der Knappenverein zu einer Wanderung entlang der Oberndorfer Bergwerksgeschichte ein. 20 Wanderlustige und Interessierte folgten daraufhin dem alten Gabelgraben. Die Wanderung begann in der Rerobichlkapelle wo uns von Ing. Gerd Kohler die wichtigsten Eckdaten des Oberndorfer Bergbaus nahegebracht wurden. Danach ging es quer durch den Wald zu den verschiedenen Schachtresten. Dabei durften wir den Erzählungen und Anekdoten der letzten beiden Bergknappen - Matthäus Feyersinger und Matthias Daxer - von Ihren Erfahrungen bei der Arbeit unter Tage im Oberndorfer Bergbau lauschen. Zu Mittag erreichten wir das Gasthaus Reinache, wo wir uns für den Rest unserer Wanderung ordentlich stärken konnten. Danach ging es Richtung Holz über den Ruedlhof zum Gasthof Bichlhof wo der Tag einen gemütlichen Ausklang fand.

 

Sabine Trabi

Impressionen

Abmarsch ab Rerobichlkapelle
Abmarsch ab Rerobichlkapelle
ZoomDownload
Quer durch den Wald
Quer durch den Wald
ZoomDownload
Runter zum Heiliggeistschacht
Runter zum Heiliggeistschacht
ZoomDownload
Über Stock und Stein
Über Stock und Stein
ZoomDownload
Matthäus Feyersinger
Matthäus Feyersinger
ZoomDownload
Ein Rohr
Ein Rohr
ZoomDownload
ZoomDownload
Stärkung am Brunnen
Stärkung am Brunnen
ZoomDownload
Interessante Erzählungen
Interessante Erzählungen
ZoomDownload
ZoomDownload
ZoomDownload
ZoomDownload
Schwefelwasserquelle
Schwefelwasserquelle
ZoomDownload
ZoomDownload
Ing. Gerd Kohler und Georg Schwenter
Ing. Gerd Kohler und Georg Schwenter
ZoomDownload
ZoomDownload
ZoomDownload
ZoomDownload
ZoomDownload
ZoomDownload
Rast in der Reinache
Rast in der Reinache
ZoomDownload
Kaiserwetter
Kaiserwetter
ZoomDownload
Kurze Rast
Kurze Rast
ZoomDownload
ZoomDownload
Hindernisse ...
Hindernisse ...
ZoomDownload
... mussten überwunden werden
... mussten überwunden werden
ZoomDownload
ZoomDownload
Kurz vor unserem Ziel
Kurz vor unserem Ziel
ZoomDownload
ZoomDownload
ZoomDownload
Stand: 06.08.2014

Kontakt

Gemeinde Oberndorf
Josef-Hager Straße 15
A-6372 Oberndorf in Tirol
Tel.: 05352 629 10
gemeinde@oberndorf.tirol.gv.at

Informationen