Langlaufen

Die Region Kitzbüheler Alpen St. Johann in Tirol ist ein Mekka für Langläufer. “Was Kitzbühel im alpinen Skisport – ist die Region um St. Johann in Tirol auf dem nordischen Sektor.” Mit diesen Worten wählte der DSV die Region St. Johann in Tirol kürzlich auf Platz 2 der 10 besten Langlaufgebiete in Tirol. Das Land Tirol bestätigte die Qualität des Loipennetzes mit der Verlängerung des Loipengütesiegels bis 2015.

 

Hier finden Sie eine Auswahl von bestens präparierten und prämierten Loipen für alle Könnerstufen. Seien Sie der Natur auf der Spur inmitten der Kitzbüheler Alpen.

Loipen in Oberndorf

Bichlachloipe
Gesamtlänge:
12,5 km
Schwierigkeit: mittelschwierig
Stile:skating, klassisch
Höhenunterschied: 181 m
Höchster Punkt: 758 m

Die Loipe beginnt am Loipeneinstieg beim Parkplatz hinter der Kirche in Oberndorf. Bis Eberhartling/Sperten folgen Sie dem vorerst leichten Streckenverlauf in flachem Gelände, dann ansteigend zunächst durch Waldgebiet bis Buchberg, ein herrliches Ruhegebiet mit schönen Bauernhöfen. Danach erwartet Sie das kupierte Gelände des landschaftlich reizvollen Bichlachs. Zurück geht es über Linderbrand und Ried und eine leicht abfallende Abfahrt nach Eberhartlichen. Dann führt Sie die Loipe über flache Wiesen retour zum Parkplatz.

 

Buchbergloipe
Gesamtlänge:
7,5km
Schwierigkeit:mittelschwierig
Stile:skating, klassisch
Höhenunterschied: 93 m
Höchster Punkt:726 m

Ab Oberndorf bis Sperten (Anschluss nach St. Johann in Tirol) leichte Loipe in flachem Gelände, dann ansteigend zunächst im Waldgelände bis Buchberg (herrliches Ruhegebiet) dann geht es mit einer mittelschweren Abfahrt zurück nach Oberndorf.

 

Familienloipe
Gesamtlänge7,5 km
Schwierigkeitleicht
Stilskating, klassisch
Höhenunterschied60 m
höchster Punkt710 m

Die Tour beginnt beim Loipeneinstieg am Parkplatz hinter der Kirche in Oberndorf. Die ca. ersten 4 km in flachem Gelände bis Sperten der Bichlachlopie folgen. Dann über ansteigendes Waldgelände mit mittelschwerer Abfahrt zurück nach Oberndorf laufen.

 

Wanderloipe
Gesamtlänge2,5 km
Schwierigkeitleicht
Stilskating, klassisch
Höhenunterschied10 m
Höchster Punkt699 m

Die Rundloipe startet biem Loipeneinstieg Oberndorf am Parkplatz hinter der Kirche. Ideal für Anfänger zieht sich die Spur über vollkommen ebenes Gelände.

Flutlicht-Trainingsstrecke
Stileskating

Jeden Montag von 17:30 bis 20:30 Uhr mit Flutlicht für alle Skater am Gelände des Fußballplatzes Oberndorf Die letzte Kabine (Nr.4) bietet die Möglichkeit sich umzuziehen. Selbstverständlich ist auch ein WC vorhanden.

Stand: 18.01.2017

Kontakt

Gemeinde Oberndorf
Josef-Hager Straße 15
A-6372 Oberndorf in Tirol
Tel.: 05352 629 10
gemeinde@oberndorf.tirol.gv.at

Informationen