Sanierung Kaiserweg

Für die Sanierung des Kaiserwegs auf einer Länge von ca. 2 km und einer Fläche von rund 8.000 m² wurde eine Sanierungsvariante gewählt, bei der eine spezielle Fräsmaschine zum Einsatz kam.

 

Dabei wurde auf die bestehende Asphaltdecke Frostkoffermaterial aufgetragen und danach mit der Fräsmaschine bis zu einer Tiefe von 45 cm das neue und das alte Material aufgefräst und durchgemischt. Somit entstand ein durchgehend homogener Aufbau, auf den nach den Grader- und Planierarbeiten die Asphaltschicht aufgetragen werden kann.

 

Die gewählte Variante ist kostengünstiger als eine herkömmliche Sanierungsmethoden und somit auch effektiver.

Stand: 19.07.2017

Kontakt

Gemeinde Oberndorf
Josef-Hager Straße 15
A-6372 Oberndorf in Tirol
Tel.: 05352 629 10
gemeinde@oberndorf.tirol.gv.at

Informationen