Singkreis Oberndorf

ZVR: 174978806
Der Singkreis Oberndorf wurde am 1. Dezember 1978 als gemischter Chor gegründet. Bei der einige Monate später abgehaltenen 1. General-versammlung wurden Elmar Moser zum Chorleiter und Arthur Huber zum Obmann gewählt. In dieser ersten Aufbauphase des Chores gelang es, den Chor durch harte Arbeit sowohl in künstlerischer als auch in finanzieller Hinsicht auf eine gesunde Basis zu stellen. In den darauf folgenden Jahren wurde durch die Verbindung mit Chören in ganz Tirol (sei es bei Konzerten in Oberndorf oder durch Auftritte bei anderen Chorge­meinschaften) das Niveau des Chores derart gesteigert, dass er bald zu einem der besten im Lande zählte.

Im Jahre 1987 kam es durch den Rücktritt des bisherigen Chorleiters zu einer vorübergehen­den Stagnation. Erst im darauf folgenden Jahr wurde der Chorbetrieb durch die Bemühungen des jetzigen Obmannes Mathias Riedmann wieder aufgenommen, diesmal allerdings als Männerchor unter der Leitung von OSR Arthur Huber. Seit diesem Zeitpunkt ist der Singkreis Oberndorf wieder ein Verein, der aus dem dörflichen Geschehen nicht mehr wegzudenken ist, sei es durch die Mitwirkung bei örtlichen Veranstaltungen oder insbesondere durch die Teil­nahme an Konzerten. Höhepunkt im musikalischen Jahreskreis ist jeweils das Frühjahrskonzert in der Volksschule. Hier treten neben dem Singkreis Chöre aus der näheren oder weiteren Umgebung auf, außerdem bietet dieses Konzert seit Jahren jungen musikalischen Talenten aus Oberndorf Gelegenheit zu ersten öffentlichen Auftritten. Im Abstand von zwei Jahren veranstaltet der Singkreis im Dezember mit verschiedenen, meist heimischen Gruppen das Oberndorfer Adventsingen.

Im Laufe des Jahres trägt der Singkreis Oberndorf auch immer wieder mit seinen Liedern zur Verschönerung von kirchlichen und weltlichen Festen und Feiern in und außerhalb Obern­dorfs bei.
'Still und Stad' ist noch gefragt

Ein Bericht des Kitzbüheler Anzeiger vom 15.12.2016 und der Bezirksblätter vom 21./22.12.2016

Würdiges Jubiläumskonzert

Ein Artikel des Kitzbüheler Anzeiger vom 23.05.2013, des Koasaboten vom Juni 2013 und der Bezirksblätter vom 05./06.06.2013

Konzert verdiente den Applaus

Ein Artikel des Kitzbüheler Anzeigers vom 24.05.2012 und des Koasboten vom Juni 2012

Stand: 21.12.2016

Kontakt

Gemeinde Oberndorf
Josef-Hager Straße 15
A-6372 Oberndorf in Tirol
Tel.: 05352 629 10
gemeinde@oberndorf.tirol.gv.at

Informationen