Straßensperre durch Hangrutschung

Stand 01.08.2012

Die Sanierungsarbeiten - neue Asphaltierung und Erneuerung des Bankettes - sind abgeschlossen.

 

Die Rerobichlstraße ist ab sofort wieder frei befahrbar.

Stand 27.07.2012

Damit die Sperre aufgehoben werden kann, muss das Bankett gerichtet und die Straße neu asphaltiert werden.

 

Aufhebung der Sperre voraussichtlich Anfang der kommenden Woche.


 

Stand 26.07.2012

Nach einem heftigen Regenguss musste gestern die Rerobichlstraße ab Höhe Hautzenberg bis Reinache bis auf weiteres wegen HANGRUTSCHUNG gesperrt werden.

 

Die Vermurung wurde zwischenzeitlich entfernt. Es gibt aber einen weiteren Hang, der Risse aufweist. Dieser wurde mit einer Plane abgedeckt um festzustellen, ob er in Bewegung ist.

 

Heute (26.07.) nachmittags wird mit dem Landesgeologen die weitere Vorgehensweise besprochen.

Stand: 01.09.2012

Kontakt

Gemeinde Oberndorf
Josef-Hager Straße 15
A-6372 Oberndorf in Tirol
Tel.: 05352 629 10
gemeinde@oberndorf.tirol.gv.at

Informationen