Tiroler Privatzimmerförderung

PrivatvermieterInnen, die ihr Angebot qualitativ verbessern wollen, können ab sofort ihre Ansuchen an das Land bis zum 31. Dezember des laufenden Jahres stellen. „Wir sind am globalen Tourismusmarkt wettbewerbsfähig, weil wir Topqualität anbieten“, ist LH Günther Platter überzeugt. Wer also in die Qualität von Tourismusangeboten investiere, der investiere auch in die Zukunft des Landes.

 

Aus diesem Grund werde nicht nur die Frist für Ansuchen verlängert, sondern auch die Förderungsabwicklung geändert. „Die Entscheidung wird nun unmittelbar nach einer ersten Prüfung gefällt“, erklärt der Landeshauptmann. Die Auszahlung erfolge aber weiterhin erst nach Fertigstellung der Investition und Überprüfung durch das Sachgebiet Wirtschaftsförderung.

Richtlinien und Formulare

Stand: 21.01.2014

Kontakt

Gemeinde Oberndorf
Josef-Hager Straße 15
A-6372 Oberndorf in Tirol
Tel.: 05352 629 10
gemeinde@oberndorf.tirol.gv.at

Informationen