Oberndorf
in Tirol
   
 

Sammeln von Leichtverpackungen

Eine Information des Abfallwirtschaftsverbandes Bezirk Kitzbühel

IN DEN GELBEN SACK ODER DIE GELBE TONNE DÜRFEN IN TIROL KEINE METALLVERPACKUNGEN

Ab 01. Jänner 2023 ist in Österreich die neue Verpackungsverordnung in Kraft getreten. Diese Verordnung soll das Sammeln von Verpackungsmaterial in allen Bundesländern vereinheitlichen und regeln. Um dieses Ziel in ganz Österreich umzusetzen, wurde für die Kommunen eine Übergangsfrist bis 01.01.2025 eingeräumt.

FÜR DAS LAND TIROL

Das Sammeln von Leichtverpackungen (Kunststoff –Verbundstoffverpackungen) bleibt für die Bürger/innen im Land Tirol bis auf weiteres unverändert.

ARA | Vereinheitlichung der Verpackungssammlung in Österreich ab 2023

In den Bundesländern Kärnten, Niederösterreich, Salzburg und Wien werden ab 01.01.2023 neben Leichtverpackungen (Kunststoff – Verbundstoffverpackungen) auch Getränkekartons, Metallverbundverpackungen, kleine Styroporverpackungen im gelben Sack oder der gelben Tonne gesammelt.

Ab 2025 ist diese gemeinsame Sammlung von Verpackungsmaterialien dann auch in den übrigen Bundesländern und Regionen, also Bundesweit verpflichtend.

 
 
Partner und Werbung

Tourismus Oberndorf-Kirchdorf-Erpfendorf

Skistar St. Johann

OD-Trail

familienfreundlichegemeinde

Ortswärme

Abwasserverband Großache Nord

KEM

Wohn- und Pflegeheim

Gesundheits- u. Sozialsprengel

Gukps

 

Aktuelles