Oberndorf
in Tirol
   
 

Singkreis Oberndorf

Der Obmann des Singkreises konnte wieder zahlreiche Besucher begrüßen. Auch dieses Mal hatte Chorleiter Arthur Huber ein abwechslungsreiches Programm erstellt.

Ein Bläserquartett der Musikkapelle Oberndorf, das Bläserensemble “Quint-Essenz“ von der LMS St. Johann und die Oberndorfer Saitenmusik trugen gekonnt Adventweisen vor. Mit ihrem feinen Gesang überzeugte der St. Johanner Dreigesang die Zuhörer. Das Gesangsduo Romana und Eva aus Hopfgarten im Brixental, das bereits beim letztjährigen Konzert begeisterte, verstärkte sich heuer mit dem Harmonikaspieler Markus Hirzinger und erfüllte die hochgesteckten Erwartungen der Oberndorfer. Markus trat auch als virtuoser Solist auf.

Singkreis

Einmal mehr bewies auch der Singkreis Oberndorf sein Können.

Ein fixer Bestandteil der Oberndorfer Adventkonzerte ist mittlerweile das Hirtenspiel der Jungschargruppe Oberndorf. Nicht mehr wegzudenken ist auch das Schlusslied “Weihnachtsglocken“ von Hermann Sonnet, vorgetragen vom Singkreis Oberndorf. Lang anhaltender Applaus zeigte, dass das Konzert gefallen hat.

A. Wibmer

 
Partner und Werbung

Tourismus Oberndorf-Kirchdorf-Erpfendorf

familienfreundlichegemeinde

Ortswärme

Abwasserverband Großache Nord

KEM

 

Wohn- und Pflegeheim

Gesundheits- u. Sozialsprengel

Gukps