Oberndorf
in Tirol
   
 

Information zur Speiseresteentsorgung

Aus aktuellem Anlass bitten wir Sie, Baum- und Strauchschnitt NICHT in die Biomülltonne zu werfen. Die von Ihnen gesammelten Speisereste werden in die Kläranlage des Abwasserverbandes Großache-Nord gebracht um daraus Energie zu erzeugen.

Deshalb möchten wir Ihnen nochmals in Erinnerung rufen, was in die Biotonne darf, und was nicht:

Biotonne JA   Biotonne NEIN
         
Häckchen Obst- und Gemüseabfälle    Kreuz  Strauch- und Baumschnitt  sowie Gartenabfälle
         
 Häckchen Schalen von Früchten    Kreuz Restmüll (Staubsaugerbeutel, Kehricht, Hygieneartikel, Windeln, behandeltes Holz, Vogelsand, Zigarettenstummel, etc.)
         
 Häckchen

Speisereste und verdorbene Lebensmittel ohne Verpackung (insbesondere Fleisch)

   Kreuz Verpackungen aus Verbund- / Kunststoff
         
 Häckchen Kaffee- und Teesud samt Filter und Papierbeutel    Kreuz Wertstoffe (Glas, Karton, Metalle, Textilien, Speisefette und Öle)
         
 Häckchen Eierschalen, Federn Haare    Kreuz Problemstoffe (Medikamente, Altöle, Lacke, Farben, Batterien, Chemikalien, etc.)
         
 Häckchen Schnittblumen (KEINE Topfpflanzen samt Erde und Topf)    Kreuz Topfpflanzen mit Erde
         
 Häckchen

Kleintiermist und Einstreu (Holzspäne, Stroh, u.a.) von Pflanzenfressern

   Kreuz Katzenstreu, Vogelsand
         
       Kreuz Grillkohle und Asche
         
       Kreuz Plastiksäcke, Frischhaltefolien
         
      Kreuz Mineralische Abfälle (Baustellenabfälle, Bauschutt, Betonabbruch)
         
      Kreuz  Schlachereiabfälle (Tierkadaver)

 

 

 

 
Partner und Werbung

Tourismus Oberndorf-Kirchdorf-Erpfendorf

Skistar St. Johann

OD-Trail

familienfreundlichegemeinde

Ortswärme

Abwasserverband Großache Nord

KEM

Wohn- und Pflegeheim

Gesundheits- u. Sozialsprengel

Gukps

 

Aktuelles