Oberndorf
in Tirol
   
 

Überflieger Marco Wörgötter

Der Oberndorfer Skispringer Marco Wörgötter hat bei der diesjährigen Jugendolympiade in Lausanne zwei mal eine Goldmedaille erreichen können. Sowohl im Herren Einzel als auch im Mannschaftsspringen durfte er bei der Siegerehrung auf den obersten Podestplatz.

Auch bei den Juniorenweltmeisterschaften konnte er tolle Ergebnisse erzielen (2. Platz im Herren-Mannschafts-Bewerb und 1. Platz im Mixed-Bewerb).

Diese Leistungen wurden - verspätet durch Corona - nun auch von der Gemeinde Oberndorf gewürdigt. In kleinem Rahmen wurde Marco im Veranstaltungsraum der Volksschule Oberndorf sowohl von Bürgermeister Hans Schweigkofler als auch vom Obmann des Sportausschusses Markus Bachler Schecks im Gesamtwert von 1.000,-- EURO übergeben.

Wir wünschen Marco alles Gute für die Zukunft und weiterhin weite Sprünge.

 
Partner und Werbung

Tourismus Oberndorf-Kirchdorf-Erpfendorf

Skistar St. Johann

OD-Trail

familienfreundlichegemeinde

Ortswärme

Abwasserverband Großache Nord

KEM

Wohn- und Pflegeheim

Gesundheits- u. Sozialsprengel

Gukps

 

Aktuelles